arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
16.03.2017

Hannes Walter zum achten Mal Massener SPD-Chef

Pressemitteilung

15. März 2016

Am Mittwochabend kamen die Mitglieder und Sympathisanten des SPD-Ortsvereins Massen-Kleine Elster zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung zusammen. Wichtige Themen – u.a. Gemeindevertretung Massen-Niederlausitz, Vorstandswahl und Bundestagswahl – standen auf der Tagesordnung. Die Anwesenden diskutierten intensiv die aktuellen Vorhaben in der Gemeindevertretung. Dazu gehörte der aktuelle Haushalt, der Baufortschritt der Sportanlage und des Spielplatzes hinter der Schule und neue Initiativen, die in diesem Jahr in Angriff genommen werden sollen.

Neben den obligatorischen Rechenschaftsberichten gab auch Barbara Hackenschmidt eine Zwischenbilanz aus dem Landtag ab. Viele wichtige Vorhaben wurden von der Landtagsfraktion und der Landesregierung in der ersten Hälfte der Legislaturperiode auf den Weg gebracht.

Bei der Wahl zum neuen Ortsvereinsvorstand demonstrierten die Ortsvereinsmitglieder Einigkeit und Stabilität. Hannes Walter wurde zum achten Mal einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter Martin Meyer und Kassierer Steffen Fröschke wurden ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Bürgermeister Lutz Modrow und Manfred Kauer sind weiterhin als Revisoren tätig. Beim Unterbezirksparteitag wird der Ortsverein von der Landtagsabgeordneten Barbara Hackenschmidt, dem Bundestagskandidaten Hannes Walter und von dem Massener Ortschronisten Manfred Kauer vertreten.

Natürlich wurde auch über die anstehende Bundestagswahl beraten, bei der der Vorsitzende Hannes Walter ins Rennen geht. Kandidat Hannes Walter und Wahlkampfleiter Martin Meyer berichteten dabei über vergangene Aktionen und diskutierten gemeinsam mit den Mitgliedern über zukünftige Vorhaben.